Wähle deinen Wunschort:

Regionale Informationen: Unterfranken

Im Westlichen Teil von der Region Unterfranken findet sich das Spessart-Mainland mit seinen urigen alten Wäldern und weitreichenden Streuobstwiesen. Der Naturpark Spessart und das idyllische Maintal bestimmen diesen Teil der Region. Hier findet der Besucher eine vielzahl an alten Burgen und Schlössern. In der Region Unterfranken befindet sich ein Teil des Weltkulturerbes Limes. Ein bedeutender Ort ist die Kulturstadt Aschaffenburg. Der Landkreis Aschaffenburg lockt jedes Jahr viele Besucher mit kleinen verträumten Ortschaften und köstlichen Weinen. Excellente Wandermöglichkeiten bietet das "Spessarträuberland". Die mittelalterliche Fachwerkstadt Miltenberg ist das Tor zu Spessart und Odenwald. Weitere sehenswerte Orte sind Bad Soden-Salmünster, Mespelbrunn, Lohr am Main und Klingenberg. In der Mitte von Unterfranken am Maindreieck liegt das Gebiet des Fränkischen Weinlandes. Hier finden sich viele Weinberge und Weingüter. Viele bekannte Weine kommen aus den Weinstädten Kitzingen, Volkach oder Iphofen und in weiteren Weinorten. Die wunderschönen Städtchen mit ihren historischen Ortskernen laden den Besucher zum verweilen ein. Kulturell ist die Stadt Würzburg mit dem UNESCO-Welterbe Residenz einen Besuch wert. Im Süden der Region Unterfranken liegt das einmalige Taubertal, ein sehr schönes Wald- und Wiesental mit Weinbergen, dass sich zwischen den Städten Rothenburg, Wertheim am Main und Freudenberg ausbreitet. In dieser Region findet man viele sehenswerte Orte wie Weikersheim, Bad Mergentheim, Tauberbischofsheim und Wertheim. Die Städte zeichnen sich durch einen historischen Ortskern und viel Gemütlichkeit aus.

 

 

Deutschlandkarte Mehring